Der YOK-Garten im Januar


Der Januar steht für Jahresplanung, gute Vorsätze und entrümpeln. Während es draußen auf dem Balkon klirrend kalt war, habe ich mich drinnen um die Balkonplanung gekümmert, habe Inventur in der Samenbox durchgeführt und einiges Saatgut an liebe Bloggerkolleginnen verschickt. Nun steht der Aussaat-Kalender und in einer Woche werde ich mit ersten Sorten beginnen. Im März und April werden dann wieder alle Flecken in der Wohnung, auf die etwas Licht fällt, von Aussaatschalen bevölkert werden. 

Wie der Balkon dieses Jahr aussehen wird, habe ich noch nicht vor Augen. Damit lasse ich mir noch Zeit bis März. Dann setze ich mich an die Liste mit Pflanzen, die ich bei meiner neuen Lieblingsgärtnerei kaufen möchte (ganz große Empfehlung an alle, die im Stuttgarter Raum wohnen). 

Gute Vorsätze fürs neue Balkonjahr: Ich möchte wieder mehr ernten, muss mich intensiver mit biologischem Dünger auseinandersetzen und endlich ein Buch zum Thema Permakultur lesen. Außerdem habe ich ganz fest späte Aussaaten von Asiasalat, Spinat, Winterkresse und Feldsalat eingeplant. 

Entrümpeln sollte ich wirklich endlich. Zurückschneiden, alte Pflanzen entsorgen, Frostschäden sichten, Töpfe säubern,...und ich freue mich darauf. Das Thermometer zeigt zweistellige Plusgrade an und beim gestrigen Rundgang habe ich die ersten Triebe am Holunderbaum entdeckt. Es geht aufwärts Leute, ich wünsche euch allen einen guten Start in die Saison!

YOKGarten Januar17 06
YOKGarten Januar17 01
YOKGarten Januar17 02
YOKGarten Januar17 05
YOKGarten Januar17 03
YOKGarten Januar17 07
YOKGarten Januar17 04

Kommentare


  • Mel

    09. Feb 2017 (vor 44 Tage)

    Gravatar for Mel
    Hallo Eva,

    was für herrliche Fotos! :-) Bei mir sieht es eher traurig aus.
    In Sachen Gartenplanung bin ich Dank Deiner lieben Post schon ein gewaltiges Stück weiter - vielen lieben Dank! :-)
    Aussäen werde ich aber auch erst später. Stattdessen steht Aufräumen auf dem Programm - sobald die Sonne scheint und die Temperaturen zweistellig im PLUSbereich angekommen sind. ;-)

    Berichte doch mal über Permakultur, wenn Du das Buch fertig hast. Bin gespannt!

    Kistengrüne Grüße aus dem Norden
    Mel
    • Ye Olde Kitchen

      09. Feb 2017 (vor 44 Tage)

      Gravatar for Ye Olde Kitchen
      Ha bei mir sieht es nur so schön aus, wenn dir ganzen nicht abgeschnittenen Pflanzen vereist sind ;-) Ansonsten sieht es hier auch eher trostlos aus. Ja das Projekt Permakultur möchte ich schon so lange endlich einmal angehen. Ich glaube damit kann man auch ein bisschen etwas auf dem Balkon anfangen. Sobald ich mich eingearbeitet habe, gibt es einen ersten Bericht.
      Liebe Grüße aus dem Schwabenländle
      Eva
  • Claudia

    09. Feb 2017 (vor 44 Tage)

    Gravatar for Claudia
    Liebe Eva,
    Das hört sich toll an! Ich bin mit der Planung noch immer nicht ganz fertig. Aber da auch ich so superliebe Post bekommen hab, ist der Anfang schonmal gemacht

Kommentieren