Seit wir das große Buch vom Fermentieren rezensiert haben, experimentieren wir in unserer Küche vor uns hin. Momentan werden die Kohlarten in verschiedenen Varianten fermentiert, denn man kann nicht nur Sauerkraut selbst machen. Das Gewürzsauerkraut essen wir am liebsten roh auf Salat. 

Macht ihr euer Sauerkraut auch selbst? Habt ihr ein Lieblingsrezept?

rotes Gewuerzsauerkraut

Zutaten

800g Rotkraut

2 Zimtstangen

1 Lorbeerblatt

6 Nelken

6-8 Wacholderbeeren

20g feines Meersalz

eventuell noch etwas Salzlake

 

1l-Bügelglas

Gewicht zum Beschweren

Zubereitung

Das Rotkraut fein hobeln, in eine Schüssel und das Salz ordentlich einmassieren. Das Ganze eine Stunde ziehen lassen. Das Bügelglas mit heißem Wasser sterilisieren und das Kraut in das Glas schichten. Zwischen das Kraut die Gewürze geben. Während dem Schichten immer wieder gut andrücken, damit keine Luftkammern entstehen. Das Kraut mit einem Gewicht beschweren und gegebenenfalls mit Salzlake auffüllen, bis alles bedeckt ist.

Das Kraut offen bei etwa 20°C für 10-14 Tage fermentieren lassen. Wir stellen das Bügelglas immer zur Sicherheit auf einen Teller. Danach entweder gleich verzehren oder verschlossen im Kühlschrank lagern. 

 

Wollt ihr noch mehr?

Mundwasser

{selbstgemacht} Mundwasser

Seit ein paar Jahren denken wir um. Wir haben unser Einkaufsverhalten und unsere Ernährung...

Fruehlingscouscoussalat

Frühlingscouscoussalat mit gebratenem Spargel

Und was ist mit der Bikini-Figur? Frau Ha und Herr El schauen aneinander herunter und bleiben an...

Gebackene Gorgonzola-Birne

Gebackene Gorgonzola-Birne

Immer nur Salat mit Putenbruststreifen, Käse oder Thunfisch. Wie wäre es heute einmal mit...

Kommentare

  • Julia

    27.01.2017

    Gravatar for Julia

    Das ist ein super Rezept! Ich lieb ja fermentiertes Gemüse, den Kohl werd ich so auf jeden Fall probieren.
    Liebe Grüße!
    Julia

    • Ye Olde Kitchen

      28.01.2017

      Gravatar for Ye Olde Kitchen

      Das Gewürzkraut ist wirklich lecker! Wir haben schon 3 große Gläser davon gemacht und essen das Kraut am liebsten direkt aus dem Glas. Gib' mal Bescheid, wie es dir schmeckt!
      Liebe Grüße, Eva und Philipp

  • Sigrid

    23.01.2017

    Gravatar for Sigrid

    Liebe Eva,
    dein rotes Gewürz-Sauerkraut hat mich sofort angesprochen, ein Rotkohl wartet noch auf seine Verwendung. Und ich kann mir gut vorstellen, dass dieses neue Kleid ihm sehr gut schmücken würde.
    Vielen Dank.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    • Ye Olde Kitchen

      23.01.2017

      Gravatar for Ye Olde Kitchen

      Liebe Sigrid,
      ich bin gespannt, wie es dir schmecken wird. Gebe mir doch Bescheid, wie das Ergebnis geworden ist.
      Viele Grüße
      Eva

Kommentieren

RSS Feed für Kommentare auf dieser Seite | RSS Feed für alle Kommentare