{YOKontour} Eine Woche im Kuhstall


Urlaub an der Ostsee? Na bestimmt gehts nach Rügen. Gelting? Wirklich? Was wollt ihr denn dort? Was kann man da denn machen? Und ihr wollt mit dem Zug fahren? Geht das überhaupt? Fährt da denn ein Zug? Und wie wollt ihr dann von A nach B kommen?  

Das waren in etwa die Reaktionen auf unsere diesjährigen Urlaubspläne. Wer macht auch schon Urlaub an der Ostsee? Wie uncool. Wir haben uns ganz bewusst für Urlaub in Deutschland entschieden. Denn Deutschland ist schön und wir kennen viel zu wenig von unserem Land. Da wir noch nie an der Ostsee waren, sollte ebendiese auserkorenes Reiseziel sein. Was wir suchten: einen ruhigen Ort am Meer, an dem Küstenvögel den Menschen zahlenmäßig weit überlegen sind und eine Ferienwohnung mit Küche. Wir sind da ganz bescheiden. Mehr brauchen wir nicht für einen gelungenen Urlaub. 

Über goodtravel.de haben wir einen wunderschönen Ort gefunden: Janbeck*s FAIRhaus

Die Janbecks haben sich einem ganzheitlichen Nachhaltigkeitsbewusstsein verschrieben, das man überall auf ihrem Hof mit 6 Ferienwohnungen, einem Doppelzimmer und dem eigenen Hofcafé spüren kann und sie sind das erste klimafreundliche Hotel Schleswig-Holsteins. Die Janbecks und ihr Team zeigen, was man erreichen kann, wenn man umdenkt, sich auch einmal auf Altes besinnt und wir sind von der ersten Minute hellauf begeistert von diesem schönen Fleckchen mit der großen, alten Linde im Zentrum. 

Wer hier Urlaub macht, sollte sich auf keinen Fall das leckere Frühstück von Frau Janbeck entgehen lassen. Wir haben auswärts noch nie so gut gefrühstückt: von den Brötchen über Marmelade und süße oder herzhafte Aufstriche, alles mit Liebe selbstgemacht und dazu leckeren Käse aus der Region. Es gibt sogar eine vegane Version. 

Das gute Frühstück lässt sich bei einer Wanderung leicht wieder abtrainieren. Das Naturschutzgebiet Geltinger Birk bietet verschiedene Wanderrouten inklusive historischer Windmühle, Wildpferden und Highlandrindern. Ende September haben wir außerdem das Glück Unmengen an Zugvögeln beobachten zu können, die hier Rast machen. Ziemlich laut und ziemlich beeindruckend. Nicht verpassen sollte man außerdem den Leuchtturm Falshöft und den wunderschönen Sandstrand dort. 

Nach eben so einer Wanderung kann man sich im Hofcafé bei einem Stück Kuchen und Cappuccino stärken. Frau Janbeck findet immer Zeit für einen Schnack und erzählt uns gern über ihren Betrieb. Das hat sie auch in diesem Beitrag im NDR getan.

Mit Bus und Bahn kommt man übrigens sehr gut voran an der Ostsee. Die nächste Bushaltestelle ist nur 5 Gehminuten entfernt vom FAIRhaus und bringt dich entweder Richtung Kappeln oder Flensburg.

Ans Herz legen können wir euch einen Ausflug nach Kappeln. Dort gibt es jeden Donnerstag von 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr einen Wochenmarkt, auf dem wir uns mit regionalem Gemüse, Käse und natürlich Fisch eingedeckt haben. Auf dem Weg zum Wochenmarkt läuft man durch das malerische Altstädtchen. Dort haben wir bei Lobster's Fischsnack die besten Fischbrötchen ever gegessen. Am besten man nimmt sie mit zum Hafen und verspeist sie mit Blick auf Segelboote und die Schlei.

  

* Dieser Post ist aus reiner Begeisterung entstanden und enthält keinerlei Werbung. Wir danken Familie Janbeck für ihre herzliche Bewirtung und besonders für den Einblick in den Betrieb, der uns für unser eigenes Vorhaben inspiriert hat. Und natürlich für die Runde im Elektroauto, die wir drehen durften.

fair reisen Janbecks FAIRhaus
Janbecks FAIRhaus
Haupthaus mit Hofcafe
Leseecke hinter dem FAIRhaus
Holzhaus FAIRhaus
Flensburger Moeve
Geltinger Bucht
Schilf
Rosenhecke
Leuchtturm Falshoeft
Ostsee
Wochenmarkt Kappeln
Fischbroetchen in Kappeln
Port Charlotte
um die Ecke geschaut

Kommentare


  • nike

    11. Dec 2016 (vor 3 Monate)

    Gravatar for nike
    urlaub in deutschland ist aber mal so gar nicht uncool. ich war vor einigen jahren für ein paar tage in kronsgaard. und obwohl ich eher nord- als ostseefan bin, hab ich mich ein wenig in die gegend verliebt. die geltinger birk ist traumhaft schön und auch kappeln mag ich sehr. janbecks fairhaus werde ich mir auf jeden fall fürs nächste mal merken, wenn es mich wieder in den norden zieht. das hört sich großartig an!
    liebsten gruß
    nike
    • Ye Olde Kitchen

      12. Dec 2016 (vor 3 Monate)

      Gravatar for Ye Olde Kitchen
      Wir finden Urlaub in Deutschland auch so gar nicht uncool. Du glaubst aber gar nicht, wie viele ungläubige Blicke wir dafür geerntet haben. Die Gegend da oben ist echt traumhaft schön, Kronsgaard ist ja gleich um die Ecke. Bei den Janbecks ist es wirklich toll, lohnt sich!
      Liebe Grüße aus Ye Olde Kitchen, Eva und Philipp
  • Franziska Diallo

    12. Dec 2016 (vor 3 Monate)

    Gravatar for Franziska Diallo
    Liebe Eva-Maria Hoffleit + Philipp Lawitschka,

    vielen Dank für die freundliche Erwähnung unserer Seite! Wir freuen uns, dass wir euch inspirieren konnten und ihr einen so schönen Aufenthalt in Janbecks Fairhaus hattet. Noch mehr gefreut hätten wir uns, wenn ihr auch über uns gebucht hättet - nur so werden wir auf Dauer Good Travel am Leben erhalten können. Falls ihr also noch eine Destination für vielleicht euren nächsten Urlaub entdeckt, wäre es toll wenn ihr über uns bucht - gleicher Preis wie bei der Direktbuchung ist garantiert.

    Vielen Dank und herzliche Grüße,
    Franziska Diallo
    • Ye Olde Kitchen

      12. Dec 2016 (vor 3 Monate)

      Gravatar for Ye Olde Kitchen
      Liebe Frau Diallo,
      das haben wir irgendwie verbummelt, aber beim nächsten Mal buchen wir auf jeden Fall über euch. Wir haben schon einige neue Ziele für das kommende Jahr ins Auge gefasst.
      Viele Grüße aus Ye Olde Kitchen,
      Eva-Maria Hoffleit
  • Garten Fräulein

    20. Dec 2016 (vor 3 Monate)

    Gravatar for Garten Fräulein
    Ach sieht das schön aus! Ich hab mir auch fest vorgenommen, mehr Urlaube/Ausflüge in Deutschland zu machen.Nächstes Jahr will ich unbedingt mal ein Wochenende im Sommer nach Leipzig und mir dort das Urban Gardening Projekt "Annalinde" ansehen.
    • Ye Olde Kitchen

      20. Dec 2016 (vor 3 Monate)

      Gravatar for Ye Olde Kitchen
      Liebe Silvia,
      in Deutschland gibt es wirklich so viele spannende Ecken. Leipzig steht bei uns auch schon lang auf der Liste. Das Urban Gardeding Projekt müssen wir uns direkt mal genauer anschauen. Danke für die Anregung und ganz liebe Grüße nach Würzburg!

Kommentieren