Da es so früh dunkel wird, verbringen Frau Ha und Herr El die Abende jetzt mit Nüsse knacken, Kürbisgerichte kreieren, Apfelkuchen backen, Quittenlikör ansetzen, Pilze braten und auf Brotscheiben anrichten oder heiße Maronen schälen. Bei den jetzt kühler werdenden Temperaturen stockt Herr El die Rotweinvorräte auf - typisch fürs Schwabenland findet sich immer ein guter Trollinger im Haus!

 

Eingesalzenes Selleriegruen

Eingesalzenes Selleriegrün


Was macht man mit 1,5 Kilo Stangensellerie? Natürlich erstmal eingesalzenes Selleriegrün für...

Aster Oktober16

Der YOK-Garten im Oktober


Was wollte ich nicht alles tun im Oktober, so viele gute Vorsätze!? Einzig die letzten...

Kuerbistagliatelle cacio e pepe

Kürbis-Tagliatelle cacio e pepe


Die einfachen Dinge sind fast immer die Besten. Das gilt insbesondere auch beim Essen....

Dressing mit Kuerbiskernoel

Kürbiskernöl-Dressing


Es lässt sich nicht mehr länger leugnen: der Herbst ist da. Und das ist gut so, denn ich mag...

balcony september16

Der YOK-Garten im September


Nachdem ich die Ernte dieses Jahres im August abgeschrieben habe, spielte der Balkon im...

Apfeldressing

Apfeldressing


Ich weiß, du willst es. Nimm einen Salat. Eine bittere Sorte - Frisée, Endivie oder Chicorée. ...

Hokkaido suess sauer

Hokkaido süß-sauer


Übung macht den Meister!...

ApfelMeerrettichSuppe

Apfel-Meerrettich-Suppe


In Deutschland lässt sich für so ziemlich alles ein Museum finden. Im Zeitmagazin wurde dazu...

YOKGartenOktoberLavendel

Der YOK-Garten im Oktober


Kaum war er da der Oktober, ist er auch schon wieder vorbei....