Der YOK-Garten im Dezember

Der Dezember war frostig und vor allem neblig. Ich kann mich nicht daran erinnern jemals so viel Nebel gesehen zu haben. Auf dem Balkon herrscht eisige Stille. Hier und da liegen kleine Totholzhaufen und es stapeln sich leere Blumentöpfe. Irgendjemand sollte einmal für Ordnung sorgen. Das Balkonjahr geht genau so zu Ende, wie es die ganzen Monate davor war - chaotisch und wildwüchsig. 

Aber für das neue Balkonjahr habe ich mir Großes vorgenommen: ich möchte wieder mehr ernten und mich endlich an Schnittsalat probieren. Kann ja nicht so schwer sein. Spinat steht auf der Liste und Physalis, die ich dieses Jahr dann doch vermisst habe. Endlich soll es auch einmal mit Radieschen klappen, dieses Jahr in Körbe gepflanzt. Noch mehr Zeit möchte ich dem Kräuteranbau und vor allem deren Konservierung widmen, genauso wie dem Trocknen von Blüten und Kräutern für Teemischungen. 

Und als wären das nicht schon Ziele genug, gab es von Herr El im Dezember den Adventskalender der Gartenpaten mit folgendem Inhalt:

Rucola / Winterkresse / Feldsalat / Spinat / Sonnenblumen / Blühmix / Physalis / Radieschen / Zucchini / Kürbis / Paprika / 2erlei Tomaten / Fenchel / Buschbohnen / Auberginen / Rote Beete / Mais / Dill / Zitronenmelisse / Basilikum / Bohnenkraut / Petersilie / Kamille

Ich möchte von allen Sorten mindestens fünf Samen ziehen, mehr Platz werde ich auf den Fensterbänken nicht finden. Das Balkonjahr 2017 wird also bunt, vollgestopft bis in den letzten Winkel, duftend, Insektenfreundlich und hoffentlich auch ertragreich. Ich freue mich darauf!

Und was steht bei euch auf der Liste für das neue Gartenjahr? Habt ihr große Projekte geplant?

BalkonDez16
Dez16 Frost
Dez16 Basilikum
Dez16 Rose
Dez16 Herbstaster
Dez16 Sommerflieder
Dez16 Sonnenblume
Dez16 Minze
Dez16 Bohnen

Wollt ihr noch mehr?

Verlosung FoodFarm

Der YOK-Garten im Februar

Verlosung * Verlosung * Verlosung...

Rose

Der YOK-Garten im November

Und dann November, Einsamkeit, Tristesse,...

Kohlmeise_YOKGartenDezember15

Vögel füttern im YOK-Garten

Keep calm and watch birds!...

Kommentare

  • Garten Fräulein

    08.01.2017

    Gravatar for Garten Fräulein

    Huiiiii, na das ist aber mal ein Plan!
    Also ich möchte in erster Linie alles wieder mehr mit Ruhe machen. Ganz neu soll dieses Jahr ein Himbeere-Beet angelegt werden und eine Beetumrandung aus Holz möchte ich gerne für das aktuelle Gemüsebeet. Außerdem brauche ich dringend ein weiteres großes Regenfaß und ein schönen Sichtschutz für die Gartenabfälle

    • Ye Olde Kitchen

      08.01.2017

      Gravatar for Ye Olde Kitchen

      Das hört sich aber auch nach viel Arbeit an ;-) Ein Himbeerbeet ist fantastisch, pflanzt du nur eine Sorte oder mischst du Früh-, Mittel- und späte Sorten?

  • Claudia

    06.01.2017

    Gravatar for Claudia

    Liebe Eva, Du sprichst mir aus der Seele! Wir haben auch ganz viel vor in 2017! Unser Gewächshaus soll endlich aufgebaut werden (auch zur Entlastung der Fensterbänke) Und ein Gemüsebeet planen wir auch...Ich freu mich auch schon riesig auf das neue Gartenjahr! ganz liebe Grüße Claudia

    • Ye Olde Kitchen

      07.01.2017

      Gravatar for Ye Olde Kitchen

      Liebe Claudia,
      da habt ihr ja auch einiges vor. So ein Gewächshaus ist ja auch mein Traum. Allerdings brauche ich dafür erstmal einen Garten, denn auf dem Balkon habe ich dafür keinen Platz mehr.
      Gib' mir Bescheid, falls du noch Samen für euer Gemüsebeet brauchst, ich schwimme quasi darin und vom Rumliegen werden die ja nicht besser.
      Viele Grüße, Eva

Kommentieren

RSS Feed für Kommentare auf dieser Seite | RSS Feed für alle Kommentare