Der YOK-Garten im August und September

Der YOK-Garten hat die Hitzewelle relativ gut überstanden und wuchert munter vor sich hin. Die Stunden, die Frau Ha und Herr El im August auf ihrem Balkon verbrachten, lassen sich wegen Zeitmangel oder Hitze wohl an einer Hand abzählen.

Jetzt Ende September hat der Herbst den YOK-Garten fest im Griff. Die meisten Sonnenblumen sind schon verblüht - Distelfinken, Spatzen, Kohlmeisen und Blaumeisen freut's. Frau Ha schneidet keine verblühten Pflanzen ab, damit die Vögel im YOK-Garten immer etwas zu fressen finden.

Die Erdbeeren geben noch einmal alles, blühen und tragen kleine, aromatische Früchte. Vereinzelte Cocktailtomaten und Gurken können noch geerntet werden. Frau Ha wird in den nächsten Tagen mit dem Sammeln und Trocknen von Samen beschäftigt sein. Die Basilikumsträucher wollen zu Pesto verarbeitet werden, bevor die ersten kalten Nächte Einzug halten. Kräuter hat sie schon getrocknet und eingesalzen. Vielleicht wagt sie einen Versuch und sät noch Ackersalat?!

YOKGarten August2
YOKGarten August1
YOKGarten August3
Astern August
Bohnen August
Erdbeeren August
Gladiolen
Tomaten August
Sonnenblume August
YOK Garden in September
faded sunflower
erdbeeren im herbst
seeds
sunflower
cherry tomatoes

Wollt ihr noch mehr?

Erntejahr2017

Das Erntejahr 2017

Der gärtnerische Rückblick...

Frauenmantel April2017

Der YOK-Garten im April

Es grünt so schön......

Garden&Home Blog Award

Garden & Home Blog Award 2017

In mehreren Kategorien beworben und erst nichts gewonnen. Scheiße wa?! Zum allerersten Mal...

Kommentare

  • Daniel

    29.03.2016

    ... es wird wirklich Zeit, dass der Sommer bald zurück kommt :-)

    • Ye Olde Kitchen

      29.03.2016

      Ohja definitiv, aber der Frühling darf ruhig davor noch ran ;-)

  • Sara

    17.10.2015

    Ein wunderschöner Balkongarten!!!!

  • Ye Olde Kitchen

    30.09.2015

    Danke für das Kompliment liebe Silvia - und das vom Garten Fräulein!!
    Liebe Grüße, Eva

  • Garten Fräulein

    30.09.2015

    Wow, ich bin sprachlos! Was für ein Balkongarten - fast schon ein essbarer Dschungel :-)
    Genial!

Kommentieren

RSS Feed für Kommentare auf dieser Seite | RSS Feed für alle Kommentare