Spinat in Sojasauce

Popeye. Der mit dem Blubb. Spinat, Spiegelei und Salzkartoffeln. Grüner Smoothie. 

Alles nicht so meins. Aber Spinat kann ja glücklicherweise auch anders. Zum Beispiel im asiatischen Stil als Beilage oder als Salattopping. Geht auch gut im Einmachglas als Bürolunch.

Spinat in Sojasauce

Zutaten

Für 4 Personen:

1 rote Zwiebel

1 kleine Knoblauchzehe

1 EL Olivenöl

6 große Hände voll frischer Spinat

etwas Sojasauce

2 EL Sesam

Zubereitung

Den Spinat waschen und am besten in einer Salatschleuder trocken schleudern. Sesam in einer Pfanne ohne Fett etwas anrösten, in eine Schüssel geben und beiseite stellen.

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und in einer Pfanne mit Olivenöl andünsten. Den Spinat hinzugeben, mit ein paar Spritzern Sojasauce ablöschen und köcheln lassen bis der Spinat zusammengefallen ist. 

Den Spinat auf Teller oder in einer Schüssel anrichten und mit dem Sesam bestreuen.

Wollt ihr noch mehr?

Sommerfest Dinkelsalat Grillgemuese

Dinkelsalat mit Grillgemüse

Die Kochmädchen feiern ein Sommerfest und wir sind eingeladen!...

Maultaschen Salat

Maultaschensalat

Wenn Frau Ha und Herr El Maultaschen machen, gleicht das einer Großproduktion....

YOK-Ernte2015

Das Erntejahr 2015

Es war ein gutes Jahr. ...

Kommentare

  • Sigrid

    26.03.2017

    Hallo ihr beiden,
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Gemüse mit Sojasauce sehr fein schmeckt, und das kann ich mir auch wunderbar vorstellen bei eurem Spinatrezept. Behalte ich mir gleich mal im Hinterstübchen, vielen Dank.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    • Ye Olde Kitchen

      26.03.2017

      Danke dir liebe Sigrid. Ja wir sind zur Zeit richtige Sojasaucen-Fans und probieren viel damit. Sehr spannend, was da alles so entsteht.
      Liebe Grüße
      Eva und Philipp

  • Marie-Louise

    24.03.2017

    Ohja! Das sieht toll aus und klingt richtig lecker. Das speichere ich mir direkt mal ab, ich kann mir das toll als Beilage vorstellen!
    Ganz liebe Grüße!
    Marie-Louise

    • Ye Olde Kitchen

      26.03.2017

      Liebe Marie-Louise, das ist echt Spinat mal ganz anders, aber total lecker. Probiere es unbedingt mal aus!
      Viele Grüße aus Ye Olde Kitchen
      Eva und Philipp

  • Claudia

    23.03.2017

    Das Rezept ist gespeichert! Sobald wir (dank Dir, liebe Eva) den ersten Spinat ernten können, wird es ausprobiert. Vielen Dank für ein weiteres tolles Rezept und Viele liebe Grüße, Claudia

    • Ye Olde Kitchen

      26.03.2017

      Merci liebe Claudia! Ich bin schon total gespannt, wie sich euer Garten dieses Jahr entwickelt.
      Liebe Grüße
      Eva

  • nike

    23.03.2017

    grüne smoothies mag ich dann und wann ganz gerne, aber das hier hört sich mega gut an! ich würd wohl ein schälchen nehmen!

    • Ye Olde Kitchen

      23.03.2017

      Virtuell schieben wir dir mal ein Schälchen rüber liebe Nike!

Kommentieren

RSS Feed für Kommentare auf dieser Seite | RSS Feed für alle Kommentare