Frau Ha und Herr El möchten sehr gern Spanisch lernen - und das schon seit langer Zeit. Es fehlt die Zeit, das Geld, die Disziplin oder alles zusammen. 

Frau Ha möchte nach Spanien reisen, im Park Güell spazieren gehen, ein Glas Rioja trinken und leckere Paella essen. Herr El zieht es nach Mexiko, eine Agaven-Farm im Nirgendwo, Tontaubenschießen (oder vielleicht Shotgun Golf) und ein gutes Gläschen Tequila. 

Bis es soweit ist, gibt es eine kalte, grüne Gazpacho mit allem, was ihr YOK-Garten im Moment hergibt. Wer das Süppchen so richtig eiskalt genießen möchte, der gibt zusätzlich ein paar Eiswürfel in den Mixer. 

¡Buen provecho!

Gazpacho

Zutaten

Als Hauptgericht für 2 Personen:

3 Landgurken

2 grüne Paprika

3-4 Mangoldblätter

1-2 Stangen Sellerie 

1 grüne Chili

1 Frühlingszwiebel

1 Handvoll Basilikum

1 Handvoll Petersilie

1 kleine Knoblauchzehe

Saft von einer halben Limette

1 EL Olivenöl

200ml Wasser

2 EL Weinessig

1 TL gesalzenes Gemüse

Pfeffer

Zubereitung

Das Gemüse waschen, von Stielen, Kernen, etc. befreien und grob in Stücke schneiden. Alles in einen Mixer geben, Wasser, Öl, Limettensaft und Essig hinzufügen und je nach Geschmack grob oder fein pürieren. 

Mit gesalzenem Gemüse und Pfeffer abschmecken.

Zutaten Gazpacho
gazpacho green

Wollt ihr noch mehr?

Kartoffelsalat mit Liebstoeckelpesto

Warmer Kartoffelsalat mit Liebstöckelpesto und grünem Spargel

Unglaublich, aber wahr: es gibt erst zwei Posts hier, die Spargel beinhalten. ...

Sommerfest Dinkelsalat Grillgemuese

Dinkelsalat mit Grillgemüse

Die Kochmädchen feiern ein Sommerfest und wir sind eingeladen!...

Tortellini Kurs bei Cat

Tortellini mit Bärlauchquarkfüllung

Tortellini formen beim Food.Blog.Meet Spezial im Schloss Saareck...

Kommentare

Noch keine Kommentare auf dieser Seite.

Kommentieren

RSS Feed für Kommentare auf dieser Seite | RSS Feed für alle Kommentare