Lauwarmer Spargelsalat

Es gibt Gerichte, die schmecken nur bei Mama. Dazu gehören für mich Rouladen, Königsberger Klopse , Gänsekeulen mit grünen Klößen, Schwarzwälderkirschrolle oder eben dieser Spargelsalat. Ich würde niemals auf die Idee kommen diese Gerichte irgendwo zu bestellen. Das wird einfach nichts. Da kann niemand mithalten.

Der Spargelsalat ist aber so einfach, dass man ihn sehr gut selbst zubereiten kann. Und dann schmeckt er fast genauso gut. Am besten isst man ihn direkt warm aus der Schüssel.

Lauwarmer Spargelsalat

Rezept fuer lauwarmen Spargelsalat

Zutaten

Für 2 Personen:

1kg weißer Spargel

1 Hand voll glatte Petersilie

 

Für das Dressing:

2 EL Weißweinessig

4 EL Rapsöl

1 TL Zucker

1 TL scharfer Senf

1 ordentliche Prise Salz

1 Prise frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Den Spargel schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und mit etwas Zucker und Salz im Wasser bissfest kochen.

Die Zutaten für das Dressing mit einem Löffel in einer Schale zusammenrühren und die Petersilie hacken. Den gekochten Spargel abgießen, in eine Schüssel geben und gleich das Dressing und die Petersilie darüber geben. Einmal gut durchmischen und etwas abkühlen lassen.

Wollt ihr noch mehr?

Ofenpommes mit veganem Dip

Bunte Pommes aus dem Ofen mit Sesamdip

All you need is...Blechgerichte!...

carrot hummus

Karottenhummus

Frau Ha und Herr El schmieden gern Pläne. Urlaubspläne, Koch- und Backpläne, Lebenspläne....

Streuselkuchen mit Marmelade

Streuselkuchen mit Marmelade

Ein Rezept um Marmeladenreste aufzubrauchen...

Kommentare

  • Ute

    11.05.2019

    Gruß an die Mutter...er schmeckt köstlich! Natürlich aus der Schüssel. Im Stehen...während er eigentlich noch ziehen soll!

  • Vor ein paar Tagen habe ich auch noch einen Spargelsalat gemacht, freue mich jedes Jahr auf die Saison :) Dein Rezept klingt auch richtig gut!

    Liebe Grüße

  • Golfplatz-Hero

    29.04.2019

    Bei diesem Salat kommen die wundervollen Kindheitserinnerungen an meine Oma zurück. Oma und Opa hatten tatsächlich selber Spargel angebaut und in dieser Form verarbeitet. Ein paar wenige gute Zutaten - fertig - lecker!

    • Ye Olde Kitchen

      30.04.2019

      Wunderbare Erinnerung! Und Spargel selbst anbauen steht bei uns auch auf der Liste. Dann schmeckt es gleich noch doppelt so gut.
      Viele Grüße aus Ye Olde Kitchen!
      Eva

Kommentieren

RSS Feed für Kommentare auf dieser Seite | RSS Feed für alle Kommentare