One Pot Pasta mit Spinat und Feta

Das erste Mal One Pot Pasta. Wir sind eben nicht so die Trendsetter, besinnen uns eher auf Altbewährtes. Aber One Pot Pasta ist echt eine vernünftige Sache. Simpel in der Zubereitung, man saut nur einen Topf ein und die Pasta wird richtig schön cremig (oder schlotzig, wie man hier im Schwabenländle sagen würde). 

Wir verwenden Spinat für die Pasta. Den bekommt man gerade überall und auch bei uns im Garten können wir bald die ersten Blätter ernten. Wir nehmen nicht den Babyspinat, der eignet sich viel besser für Salate. Wir nehmen den groß gewachsenen Spinat, entfernen nur die sehr großen Stengel und geben die Blätter im Ganzen in den Topf. 

Hervorragend kann man so eine One Pot Pasta übrigens auch in einem Bräter von Le Creuset köcheln, der uns netterweise von Kochexperte zur Verfügung gestellt wurde. 

 

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit ETRIAS.
One Pot Pasta mit Spinat und Feta

Zutaten

Für 4 Personen:

2 rote Zwiebeln

1 Knoblauchzehe

Olivenöl

250ml Gemüsebrühe

150ml Wein (weiß oder rosé)

250ml Sahne

300g Nudeln (Wir: Dinkelpenne)

750g frischer Spinat

250g Feta

Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. In etwas Olivenöl im Bräter oder Topf anschwitzen. 

Wein, Sahne und Gemüsebrühe angießen und die Nudeln dazu geben. Alles sollte mit Flüssigkeit bedeckt sein. Einmal aufkochen lassen und das Ganze nun je nach Nudelsorte bei mittlerer Hitze gar kochen. Nach der Hälfte der Garzeit den Spinat und die Hälfte des Fetas dazugeben. Zwischendurch immer mal umrühren.

Sind die Nudeln gar gegebenenfalls nochmal nachsalzen, den restlichen Feta und Pfeffer darüber streuen und servieren.

 

 

Wollt ihr noch mehr?

couscous greek style

Couscous-Salat griechische Art

Endlich wieder ein Couscous-Salat! Herr El ist auf Reisen und Frau Ha allein daheim....

Knuspermuesli

Knuspermüsli

"Morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König und abends wie ein Bettelmann" lautet ein...

DSC 0012

Apfel-Zimt-Muffins

Herr El braucht Süßes, sonst unterzuckert er schnell. Behauptet er....

Kommentare

  • Julia

    20.04.2018

    Gravatar for Julia

    Ach, solche Gerichte lieb ich ja! Und mit Spinat und Feta ist eh alles besser :)
    Liebe Grüße
    Julia

    • Ye Olde Kitchen

      20.04.2018

      Gravatar for Ye Olde Kitchen

      Absolut, ein Hoch auf Spinat und Feta!
      Sonnige Grüße
      Eva

  • Claudia

    18.04.2018

    Gravatar for Claudia

    Hallo ihr Lieben!
    Das hört sich ja mal wieder köstlich an! Das probiere ich auf jeden Fall ganz bald aus!
    Und auf den tollen Bräter bin ich auch ganz neidisch. Ganz liebe Grüße aus Bielefeld, Claudia

    • Ye Olde Kitchen

      20.04.2018

      Gravatar for Ye Olde Kitchen

      Mach das Claudia. So simpel und gut und schnell gemacht. Perfektes Essen für einen Gartenarbeit-Tag ;-)
      Liebe Grüße
      Eva

Kommentieren

RSS Feed für Kommentare auf dieser Seite | RSS Feed für alle Kommentare