Risotto mit grünem Spargel und Erbsen

Es ist Frühling, es ist Zeit für eine neue Runde #saisonalschmecktsbesser - der Foodblogger-Saisonkalender und es gibt Spargel. Ein Risotto mit grünem Spargel, Erbsen und frischem Kerbel.

Wie geht es euch? Wir müssen zugeben, hier ist es ganz schön ruhig gewesen in den letzten Wochen. Corona hat unsere Motivation und Inspiration etwas gebremst. Im Hintergrund arbeiten wir fleißig an ein paar Projekten. Für unser Lieblingsbloggerevent haben wir aber mal wieder den Kochlöffel geschwungen und ein köstlich cremiges Risotto gekocht.

Spargelrisotto mit Erbsen und Kerbel

Ganz viele wunderbare Rezepte sind in dieser Runde wieder zusammen gekommen. Schaut euch unbedingt bei den Anderen um:

Möhreneck Ofenkartoffeln mit grünem Spargel

trickytine Blumenkohl Curry mit Spinat - cremig, vegan, köstlich, in 30 Minuten fertig!

Nom Noms food Rhabarber-Zitronen-Mandelkuchen ohne Mehl

Schlemmerkatze Spargel Tarte Tatin

Brotwein Mangold Quiche

SavoryLens Spinat-Risotto mit Jakobsmuscheln

Lebkuchennest Gerösteter Ofenblumenkohl auf Blumenkohlpüree

Jankes*Soulfood Frühlingspizza mit grünem Gemüse und Spiegelei

Haut gout Frühlingsravioli

Ina Is(s)t Spanakopita - Griechischer Spinatkuchen mit Ricotta und Filoteig

Pottgewächs Ravioli gefüllt mit grünem Spargel

Münchner Küche Rhabarber-Creme mit Himbeeren

Küchenlatein Blumenkohl-Pasta aglio e olio

Feed me up before you go-go Orzo-Salat mit geröstetem Blumenkohl, Spinat und Feta

Obers trifft Sahne Malfatti auf Spargelragout

Küchenliebelei Pide mit Lauch und Feta

moey’s kitchen Couscous-Salat mit gegrilltem grünen Spargel, Kichererbsen und Feta-Zitronen-Dip

S-Küche Spaghetti mit Spargel und Misobutter

Teekesselchen Genussblog Rhabarber-Tarte (vegan)

ZimtkeksundApfeltarte Veganer Rhabarberkuchen mit Streuseln

Kochen mit Diana Cremesuppe vom grünem Spargel

Risotto mit gruenem Spargel und Erbsen

Zutaten

Für zwei Personen:

1 Zwiebel

2 EL Butter

1 Tasse Risottoreis

100ml Weißwein

etwa 800ml Gemüsebrühe

Salz und frisch gemahlener Pfeffer

100g Parmesan

 

500g grüner Spargel

100g Erbsen

2 Hände voll gehackten Kerbel

Zubereitung

Für das Risotto die Zwiebel fein hacken und Butter glasig braten. Den Risotto-Reis hinzufügen und eine Minute mit anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen und kurz einreduzieren lassen. Unter ständigem Rühren den Reis 20-25 Minuten köcheln lassen. Dabei immer wieder warme Gemüsebrühe hinzu gießen, bis der Reis bedeckt ist.

Währenddessen das untere Drittel des Spargels wegschneiden. Den restlichen Spargel in dünne Scheiben schneiden bis auf die Spargelköpfe. Den Spargel mit etwas Olivenöl in einer Pfanne scharf anbraten. Die Erbsen dazu geben und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Spargelköpfe herausnehmen und beiseite stellen.

Das fertige Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken, den Parmesan, das Gemüse und den Kerbel untermischen. Das Risotto auf Tellern anrichten und die Spargelköpfe darauf verteilen.

Wollt ihr noch mehr?

Waermende Selleriecremesuppe

Selleriecremesuppe

Saisonal schmeckt's besser...

Kuerbis Cheese Cake

Kürbis Cheese Cake

Saisonal schmeckt's besser...

Kommentare

  • Irmi Egger

    04.05.2020

    Vielen Dank für das supereinfache, aber nichtsdestotrotz herrlich schmeckende Risotto-Rezept! Wurde heute gekocht und hat alle glücklich gemacht beim Essen :-) Liebe Grüße aus Wien von Irmi E.

  • Petra Hermann

    03.05.2020

    Frühlingsfrisch und sehr appetitlich! Danke für das Rezept und viele Grüße Petra

  • Ulrike

    03.05.2020

    Frühlingshafter kann ein Risotto gar nicht präsentiert werden.

  • Isabella Grey

    02.05.2020

    Mit Eurem Risotto zaubert Ihr echte Frühlingsgefühle auf den Teller!

    Liebe Grüße aus dem Lebkuchennest

  • Sylvia von Brotwein

    30.04.2020

    Risotto geht einfach immer. Und gerade im Frühling gibt es da so tolle Möglichkeiten. Gerade mit Spargel ist es eine Traumkombi! Lieben Gruß Sylvia

  • Ina

    30.04.2020

    Hallo ihr Beiden,
    hach, so eine frühlingshaftes Risotto ist einfach toll und eure Risotto gefällt mir wirklich gut!
    Lieben Gruß,
    Ina

  • Sabrina

    30.04.2020

    Auch hier: Allergrößte Spargelrisottoliebe! <3

  • Jana

    30.04.2020

    Ein herrliches Risotto. Ich liebe, dass ihr noch Erbsen reingemacht habt für eine feine Süße. Sehr sehr fein! ❤ Liebe Grüße, Jana

  • Tine

    30.04.2020

    Ihr Zwei,

    jetzt wollte ich mal schauen, ob meine Portion Risotto noch hier bei euch auf dem Blog ist. Da isse und ich liebe sie!

    Lecker :)

    Viele Grüße,
    Eure Tine

Kommentieren

RSS Feed für Kommentare auf dieser Seite | RSS Feed für alle Kommentare