Ye Olde Kitchen

Sauerteig-Grissini

Der Kleine Kuriositätenladen wird zehn Jahre alt und das muss gefeiert werden. Die #saisonalschmecktsbesser-Truppe schmeißt eine Überraschungssause und alle haben etwas Köstliches fürs Buffet mitgebracht.

Für unsere Überraschungsparty hat sich jeder ein Rezept von Steph herausgepickt. Wir haben uns für die Grissini 2.0 entschieden. Da unser Sauerteig im Kühlschrank überquillt, sind wir immer auf der Suche nach Sauerteigrezepten und haben deshalb noch etwas Sauerteig dazugegeben. Die Grissini sind so lecker geworden, dass wir beim ersten Backtag gleich alle aufgefuttert haben ohne vorher Fotos zu machen. 

Rezept Grissini mit Sauerteig

Und hier kommt das ganze Partybuffet:

thecookingknitter - Gebeizter Lachs mit Roter Bete und Gin mit Olivencrackern (2014/2009)

ZimtkeksundApfeltarte.com - Whisky-Truffel (2013)

Haut-gout.de - Birnen aus dem Kuriositätenladen (2018)

Schlemmerkatze - Puddingbrezeln (2018)

Nom Noms food - White Chocolate Mocha (2012)

Feed me up before you go-go - Rote-Bete-Bagels mit Jalapeño-Koriander-Frischkäse  (2015)

Herbs & Chocolate - Balsamico-Zwiebel-Taler mit Thymian (2011)

moey’s kitchen - Pretzel Bites mit Käsedip (2017)

Möhreneck - Schokoladen-Whisky-Torte (2012)

Lebkuchennest - Kürbiswaffeln (2015)

Madam Rote Rübe - Birnentarte mit Camembert (2011)

Jankes*Soulfood - Stephs Hecht-Klößchen im Nudelnest (2017)

pastasciutta.de - Labskaus (2009)

Münchner Küche - Rosmarin-Oliven-Cracker (2009)

S-Küche - Sushi Donuts (2017)

Kochen mit Diana - Eclairs mit Whiskycreme (2016)

Ina Is(s)t - Sellerierisotto mit Amarettinibröseln (2014)

Cuisine Violette - Zitronenrolle (2017)

Grissini mit Sauerteig

Zutaten

300g Hartweizenmehl

200g Weizenmehl Typ 405

3 EL Sauerteig

10g frische Hefe

275ml Wasser

2 TL Salz

3 EL Olivenöl

Zubereitung

Die Hefe mit etwas Wasser glatte rühren. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten, elastischen Teig verkneten. Den Teig abgedeckt 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. 

Den Teig nochmal durchkneten, rechteckig ausrollen (etwa 1cm dick) und 15 Minuten ruhen lassen. Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Teig quer in zwei Teile schneiden, Teigstreifen von 1 cm Breite abschneiden und von Hand auf doppelte Länge ausrollen.

Die Grissini nebeneinander auf mit Backpapier ausgelegte Bleche legen und 15 Minuten backen. Die Hitze auf 50°C reduzieren und die Grissini bei leicht geöffnetem Ofen 30 Minuten trocknen lassen. 

Auf einem Gitter auskühlen lassen und in einer Keksdose aufbewahren.

Wollt ihr noch mehr?

Malfatti

Malfatti

"Zum Glück ist Giovanni in Italien", Frau Ha ist erleichtert. Giovanni ist sehr pingelig. Erst...

Paprika Relish Rezept

{Rezension} Pikantes Paprika-Relish

Ich bin ja eher so der "Frei Schnauze"-Typ - beim Kochen und auch beim Gärtnern. ...

spaetzle schaben

Spätzle

Frau Ha und Herr El sind Schwaben. Sie sind sparsam, fleißig, machen Kehrwoche und essen gern...

Kommentare

  • Steph

    26.11.2018

    Jippieeh, es gibt was zu Knabbern! Wie toll, dass Ihr Euch meinen Lieblingsknabberstangen angenommen habt.

    • Ye Olde Kitchen

      29.11.2018

      Dein Rezept ist einfach ein Knaller liebe Steph! Danke dafür.

  • Maja

    26.11.2018

    Mega schöne Bilder! Wie gemalt sehen eure Grissini aus :-)
    Die wollte ich auch immer mal nachbacken.
    Viele Grüße
    Maja

Kommentieren

RSS Feed für Kommentare auf dieser Seite | RSS Feed für alle Kommentare