{selbstgemacht}Augen Make-up Entferner

Seitdem wir angefangen haben uns mit einem nachhaltigeren Lebensstil zu beschäftigen, mischen wir uns unsere Haushaltsmittelchen, Cremes, Gesichtsöle und vieles mehr selbst zusammen. Bei Laetitia von monochrome-diy.de habe ich dieses tolle Rezept für Augen Make-up Entferner gefunden, das ich absolut uneingeschränkt weiterempfehlen möchte. Keine unnötigen Zusatzstoffe und Müllreduzierung. 

Dazu braucht ihr nur zwei Öle, eine Flasche und Waschlappen. Waschlappen sind nämlich eine tolle und vor allem nachhaltige Sache. Zum Glück konnte ich aus Mamas Schrank einen Stapel abstauben. Glaubt mir, Waschlappen kommen wieder in Mode! Natürlich könnt ihr euch auch aus alten Kleiderresten Abschminkpads nähen. Das Abschminken mit Öl ist im ersten Moment vielleicht ungewohnt, ich möchte mittlerweile nichts anderes mehr.

Augen Make up Entferner

Zutaten

Für 50ml:

25ml Jojobaöl

25ml Aprikosenkernöl

eine kleine Glasflasche und ein Trichter

Zubereitung

Die beiden Öle mit Hilfe eines Trichters in eine sterilisierte Flasche füllen und gut schütteln. 

Wollt ihr noch mehr?

Rezept Rinderrouladen

Rinderrouladen

Rouladen sind Trumpf. Wer Rouladen schmackhaft zubereiten kann, der hat bei Frau Ha ein Stein im...

Erdbeere Holunderblueten Marmelade

Erdbeere-Holunderblüten-Marmelade

Bei uns vor dem Balkon hängen schon die Beeren am Holunderbaum, aber dieses Jahr habe ich es...

Kommentare

  • Fleur

    19.02.2017

    Ich verwende seit Jahren dazu Ghee, also Butterschmalz, wie auch viele Frauen in Indien. Reinigt sehr gründlich und pflegt.

    • Ye Olde Kitchen

      20.02.2017

      Hallo Fleur,
      das ist ja eine tolle Idee, das probiere ich auch einmal aus.
      Viele Grüße aus Ye Olde Kitchen
      Eva

Kommentieren

RSS Feed für Kommentare auf dieser Seite | RSS Feed für alle Kommentare