Veganer Bärlauchaufstrich mit weißen Bohnen

Schon wieder ein Rezept mit Bärlauch. Dieses Mal ein Bärlauchaufstrich mit weißen Bohnen. Wir mögen weiße Bohnen als Basis sehr gern, weil die Konsistenz schön cremig und etwas fester ist. 

Den Aufstrich haben wir auf frühlingsfrischen Sandwiches getestet: mit rauchigem Scamorza (vegane Variante mit Räuchertofu), einer extra großen Portion geriebener Radieschen und grobem schwarzem Pfeffer. 

Auch lecker beim Grillen zu Kartoffeln und Gemüse oder aufs Brot.

Veganer Baerlauchaufstrich mit weissen Bohnen

Baerlauchaufstrich mit weissen Bohnen

Zutaten

200g gekochte weiße Bohnen (Abtropfgewicht)

80ml Olivenöl

3 Hände voll gehackter Bärlauch

Salz und frisch gemahlener Pfeffer

1 EL Zitronensaft

2-3 EL Sonnenblumenkerne

Zubereitung

Bohnen, Olivenöl und Bärlauch in einen Mixer geben und zu einer glatten Masse pürieren. Eventuell noch etwas Öl angießen.

Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Den Bärlauchaufstrich in eine Schüssel geben.

Die Sonnenblumenkerne ohne Fett in einer Pfanne anrösten und über den Aufstrich streuen.

Wollt ihr noch mehr?

strawberries

Der YOK-Garten im Juni

Sonnenschein, Vogelgezwitscher am Morgen, Johannisbeeren, der Duft von Holunderblüten,...

Sommersalz 2016

YOK-Sommerkräutersalz

Mein Name ist Eva und ich bin süchtig. Süchtig nach Salz....

Kommentare

Noch keine Kommentare auf dieser Seite.

Kommentieren

RSS Feed für Kommentare auf dieser Seite | RSS Feed für alle Kommentare