Gefüllte Muschelnudeln mit frischem Spinat und Käsesauce

Wir feiern heute Geburtstag und zwar den siebten Bloggeburtstag unserer Lieblingsjungs. Ihr Blog wurde gestern 7 Jahre alt und wir feiern mit anderen lieben Bloggerkollegen*innen eine ganze Woche lang die verflixt gute Geburtstagswoche!

Geburtstagsbanner

Kennengelernt haben wir die Zwei übers Bloggen auf einer Awardverleihung vor 2,5 Jahren und es kommt uns so vor, als würden wir sie schon eine kleine Ewigkeit kennen. Mit ihrer Herzlichkeit, der Liebe zu gutem Essen und einem passenden Gläschen Wein und ihrem Humor hatten uns sofort. Da hatten wir auch kaum Zweifel, als wir im kommenden Jahr zusammen nach Österreich in den Kurzurlaub fuhren. Bis dahin hatten wir uns zweimal in unserem Leben gesehen. Verrückt, wie sowas passen kann. Und es passt perfekt.

Liebe Jungs, wir wünschen euch alles Liebe zum Bloggeburtstag. Auf noch viele weitere erfolgreiche Blogjahre, spannende Events und tolle Partner. Bleibt so wie ihr seid und macht euer Ding. Mit niemand anderem kann man so unglaublich entspannt von einem Teller essen. Lasst uns das noch ganz oft machen! 

Gefuellte Muschelnudeln

Sascha und Torsten haben sich Glücklichmacher-Essen gewünscht und natürlich gibt es von uns Pasta. Nudeln gehen nämlich immer und vor allem, wenn man gute Laune hat oder erst Recht, wenn man im verflixten 7. Jahr steckt und eine kleine Aufheiterung braucht. Wer es eilig hat, muss natürlich keine Muschelnudeln füllen. Das klappt auch prima mit jeder anderen Nudelsorte und man kann Nudeln, Spinat und Käsesauce einfach wunderbar mischen und mit Käse bestreuen (alles mehrfach für euch getestet).

Im Laufe der Woche erwarten euch noch ganz viele weitere Köstlichkeiten. Schaut unbedingt auch bei den anderen vorbei:

6.3. Die Jungs kochen und backen - Spaghetti Carbonara

7.3. moey's kitchen - Süßer Quarkauflauf mit Clementinen

8.3. soulsister meets friends - Marble Cheesecake mit Schoko-Swirl

8.3. ZimtkeksundApfeltarte - Schwarzwälder Kirsch Dessert

8.3. Antonella's Backblog - Oma's Mohn Streusel Kuchen

9.3. S-Küche - Soft Cinnamon Rolls

9.3. Schlemmerkatze - Südtiroler Apfelschmarrn

10.3. Frau Stiller backt - Milchreis mit allem Drum und Dran

10.3. Seelenschmeichelei - Salted Caramel Brunch Brownies

11.3. Keksstaub - Kartoffel Blumenkohl Bällchen

11.3. Danielas Foodblog - Weiße Schoko Muffins

12.3. Gernekochen - New York Cheesecake

12.3. Kleines Kulinarium - Herzchenwaffeln

13.3. Die Küche brennt - Bourbon Nuss Cookies

14.3. Gaumenpoesie - Käsefladen mit Senf

Gefuellte Muschelnudeln mit Kaesesauce

Zutaten

Für 4 Personen:

500g große Muschelnudeln

700g frischer Spinat

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 Schuss Wein

 

Für die Käsesauce:

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

2 EL Butter

2 EL Mehl

500g Sahne

200g Gouda

100g würziger Bergkäse

Salz, Pfeffer und frisch geriebene Muskatnuss

 

100g geriebener Käse zum Bestreuen

2 Hände voll Pinienkerne

Zubereitung

Die Nudeln al dente kochen.

Für die Käsesauce Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und den Käse reiben. Zwiebel und Knoblauch in Butter anschwitzen, mit Mehl bestäuben und gut verrühren. Dann die Sahne angießen und den Käse nach und nach unter rühren. Die Sauce auf niedrigster Stufe köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Für den Spinat nochmal eine Zwiebel und eine Knoblauchzehe schälen, fein würfeln und in einer Pfanne mit etwas Öl anschwitzen. Den Spinat nach und nach dazu geben und anschwitzen. Einen Schuss Weißwein angießen, kurz einkochen lassen und das Ganze mit Salz abschmecken.

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Die Käsesauce in eine Auflaufform geben und die Muschelnudeln darauf verteilen. Dann die Nudeln mit dem Spinat füllen und das Ganze mit Käse bestreuen. 

Die Auflaufform in den Ofen geben und so lang backen bis alles schön goldgelb ist (bei uns etwa 15-20 Minuten). Zum Schluß mit angerösteten Pinienkernen bestreuen.

Wollt ihr noch mehr?

ajvar

Ajvar

Herr El hat einige kroatische Freunde und einen, der sich für einen Kroaten hält....

suess saure Curryzucchini

Süß-saure Curryzucchini

Letzte Woche habe ich einen Einkochtag eingelegt. Früh morgens waren wir auf dem Markt und...

Birnentartelettes

Tartelettes mit Birne und Marzipan

und eine Buchempfehlung von Herzen....

Kommentare

Noch keine Kommentare auf dieser Seite.

Kommentieren

RSS Feed für Kommentare auf dieser Seite | RSS Feed für alle Kommentare