Karotten-Kohlrabi-Salat mit frischer Petersilie und Zitronendressing

Die Frühlingsrunde von Saisonal schmeckt's besser - der Foodbloggersaisonkalender steht an und das nehmen wir zum Anlass für ein neues schnelles Salatrezept. 

Hätten wir nur endlich mal unser Frühbeet aktiviert, könnten wir jetzt schon unsere eigenen Salate und Kohlrabi ernten. Vielleicht schaffen wir es im nächsten Jahr. Dafür sprießt bei uns im Garten schon herrlich die Petersilie, Schnittlauch und Frühlingszwiebeln haben wir auch schon geerntet. Unser absoluter Liebling in der Küche ist gerade Kohlrabi: gekocht mit viel Petersilie oder roh als Salat. 

Was sonst noch so im Frühling Saison hat, ist natürlich Bärlauch, Blumenkohl, Lauch, Mangold, Portulak, Radieschen, Rhabarber, Schalotten, Spargel, Spinat, Spitzkohl und Wirsing. Ihr seht, man kann schon wieder einiges an saisonalem Gemüse verarbeiten. 

Salat von Karotten und Kohlrabi

Und auch dieses Mal sind wir total leckere Rezepte zusammen gekommen:

Volkermampft Bärlauch Risotto - frühlingshafter Genuss

thecookingknitter Bärlauchwaffeln mit Speck

Pottgewächs Kartoffelsalat mit Bärlauch Mayonnaise und Spargel

Obers trifft Sahne Spargel-Muffins mit Wildkräuterdipp

Kleines Kuliversum Bärlauch Gnocchi

evchenkocht Geröstete Radieschen mit Miso-Butter

Möhreneck vegane Spitzkohlpfanne

Brotwein Rhabarber Baiser Kuchen

Jankes Seelenschmaus Frühlingsgemüse-Bowl mit Lachs & Kräutersauce

USA kulinarisch Pasta Primavera mit Spargel & Spinat

Küchenlatein Kräuter-Radieschensalat mit Feta und Walnuss

 

Karotten Kohlrabi Salat

Zutaten

Für 4 Personen:

2 Karotten

3 mittelgroße Kohlrabi

1 Frühlingszwiebel

1/2 Bund Petersilie

 

Saft von einer Bio-Zitrone

2 EL Weißweinessig

3 EL Rapsöl

Salz und Pfeffer

Zubereitung

Karotten und Kohlrabi schälen und über einen feinen Hobel ziehen. Wer möchte, kann natürlich auch Würfel o.ä. schneiden. 

Frühlingszwiebel in Ringe schneiden und die Petersilie grob hacken. Alles zusammen mit Salz, Zitrone und Essig in einer Schüssel marinieren und eine halbe Stunde ziehen lassen. Abschließend Öl und Pfeffer dazugeben und servieren.

Wollt ihr noch mehr?

Gazpacho

Grüne Gazpacho

Frau Ha und Herr El möchten sehr gern Spanisch lernen - und das schon seit langer Zeit....

Saubohnen

Pasta mit dicken Bohnen

Dicke Bohnen oder auch Ackerbohnen, Saubohnen, Favabohnen, Pferdebohnen, Puffbohnen...

Kommentare

  • Katti

    06.05.2022

    Kohlrabi endlich mal nicht nur in Mehlschwitze oder als Snack. Toller Salat :)

  • Volker

    02.05.2022

    Wirklich ein toller Salat. Ich mag Kohlrabi auch super gerne, esse ihn aber leider viel zu selten.

    Schöne Grüße Volker

  • thecookingknitter

    02.05.2022

    Eine tolle Kombination, perfekt für einen gesundes Abendessen :) Danke!

  • Petra Hermann

    01.05.2022

    Das man Kohlrabi roh essen kann, haben wir auch vor einiger Zeit erst entdeckt. Der schmeckt wirklich super als Rohkost.

  • Gabi

    01.05.2022

    Was für eine schöne, garbenfrohe und frische Kombi! Wird vorgemerkt...

  • Ulrike

    30.04.2022

    Den Kohlrabi unterschätze ich immer wieder, eine tolle Kombination

  • Brotwein

    28.04.2022

    Neuer Kohlrabi und Karotten sind etwas feines. Der Salat ist dazu noch wirklich hübsch anzusehen!
    Viele Grüße Sylvia

Kommentieren

RSS Feed für Kommentare auf dieser Seite | RSS Feed für alle Kommentare