Karottenhummus

Frau Ha und Herr El schmieden gern Pläne. Urlaubspläne, Koch- und Backpläne, Lebenspläne. Am liebsten schmieden sie Pläne auf ihrem Balkon bei einem guten Glas Wein und allerlei Fingerfood - da wird schon einmal bis tief in die Nacht geplant, getrunken und gegessen. 

Um wirklich gute Pläne zu schmieden, benötigt ihr Brot, viele Schälchen mit bunten Leckereien und diesen Karottenhummus!

Und jetzt: schmiedet Pläne! Seid optimistisch, seid kreativ! Und esst Karottenhummus dazu!

carrot hummus

Zutaten

6-8 Karotten

2 EL Honig

3 EL Sesamsamen

Salz und Pfeffer

Korianderblätter

1 Scheibe Ingwer

2-3 EL Sesamöl

Saft von einer halben Limette

1 TL Schwarzkümmelsamen

1/2 TL Chiliflocken

Zubereitung

Die Karotten in grobe Stücke schneiden und mit Honig, Sesam, Salz und Pfeffer mischen. Auf einem Backblech bei 180° Umluft ca. 30 Minuten rösten, dabei immer wieder wenden. Die Karotten abkühlen lassen. 

Eine Hand voll Korianderblätter hacken und Ingwer klein schneiden. Zusammen mit den Karotten, Sesamöl und dem Limettensaft pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Schwarzkümmelsamen und Chiliflocken bestreuen.

carrots with sesame seeds
hummus with carrots

Wollt ihr noch mehr?

shepards pie zutaten

Shepherd's Pie vegetarisch

Es lebe das Resteessen! In Ye Olde Kitchen gibt es fast immer irgendwie Resteessen....

Gemuesebruehe aus Resten

Gemüsebrühe kochen

Clevere Resteverwertung...

Buttergemuese

Buttergemüse

Ein Vorsatz für das neue Jahr lautet bei mir: schraube deine Erwartungen herunter. Zu hohe ...

Kommentare

  • yeoldekitchen

    16.07.2015

    Probiere es aus Ch. S., es lohnt sich! Grüße aus Ye Olde Kitchen, Eva

  • Ch.S.

    15.07.2015

    Hmmm, lecker - das ist wirklich mal was anderes!

Kommentieren

RSS Feed für Kommentare auf dieser Seite | RSS Feed für alle Kommentare