Lauwarmer Graupensalat mit Radieschen, Zuckerschoten und Kräutern

Es gibt nur Salat bei euch? Und davon werdet ihr satt? Das könnte ich ja nicht. Da hätte ich ja in einer Stunde wieder Hunger. - So oder so ähnlich sehen die Reaktionen auf unsere Liebe zum Salat häufig aus. Dabei wissen viele einfach nicht, was sie verpassen, wenn sie den Salat verschmähen. Salate können durchaus sättigend und vor allem total abwechslungsreich sein. Klar, dass wir da unbedingt bei der #allyouneedis Bloggerrunde zum Thema Salatbar dabei sein müssen. 

Der Salat eignet sich hervorragend als leichtes Mittagessen. Man kann ihn aber auch zum Grillen mitbringen. Wer mag, kann noch etwas Schafskäse hineinbröseln.

Lauwarmer Salat mit Perlgraupen Zuckerschoten und Radieschen

Ab an die Salatbar, das Angebot ist riesig:

Feed me up before you go-go Kichererbsen-Tahini-Salat mit Tortillachips

Möhreneck Griechischer Salat mit mariniertem Tofu

Langsam kocht besser Honig-Senf-Dill-Dressing wie vom schwedischen Möbelhaus

Kleines Kuliversum Vegetarischer Caesar Salat

Jankes*Soulfood Bunter mexikanischer Nudelsalat mit Nachos

Volkermampft Spanischer Röstkartoffel-Salat mit Chorizo und weißen Bohnen

Lebkuchennest Gegrillte Salatherzen mit Kartoffeldressing

ninamanie Lauwarmer bunter Kartoffel-Spargel-Salat

Mein wunderbares Chaos Grüner Spargel Caprese mit Orangen-Gremolata

Nom Noms food Würziger Wassermelonen-Gurken-Salat mit erfrischendem geeisten Ziegenkäse

Applethree Tortellini Salat Rezept vegetarisch

zimtkringel pfeffriger Erdbeersalat mit Gorgonzola

Küchenmomente Obstsalat Rainbow  

evchenkocht Gerösteter Kartoffelsalat mit keine Grüne-Sauce-Dressing

Cakes, Cookies and more Gegrillter Caesar Salad mit Hühnchen

Ina Is(s)t Gegrillter Fenchelsalat mit Grapefruit und Kalamata Oliven

SavoryLens Tabouleh - Libanesischer Petersiliensalat mit Perl-Couscous

pastasciutta.de Möhrensalat mit Sesamsauce

Küchentraum & Purzelbaum Brotsalat mit Tomaten

Brotwein Salat mit Käse und Schinken - Salade Montagnarde

Probieressmahl Zucchinisalat mit Mango & Kichererbsen

Teekesselchen Genussblog Gegrillter Salat (vegan)

 

Lauwarmer Perlgraupensalat mit Zuckerschoten Radieschen und Kraeutern

Zutaten

Für 2 Personen:

100g Perlgraupen

250g Zuckerschoten

1 Bund Radieschen

1 Frühlingszwiebel

1 Bund Kräuter (Minze, Koriander, Petersilie)

Olivenöl

Saft von einer halben Zitrone

Salz und Pfeffer

Zubereitung

Die Perlgraupen in Salzwasser gar kochen. Währenddessen die Zuckerschoten putzen und in Olivenöl anbraten. Die Radieschen und die Frühlingszwiebel in Scheiben schneiden. Alles in eine Schüssel geben und mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Blätter der Kräuter von den Stielen abzupfen und unter den Salat mischen.

Wollt ihr noch mehr?

Foccacia mit Hokkaido und roten Zwiebeln

Focaccia mit Kürbis und Zwiebeln

Ich mag das Kochen eigentlich lieber als das Backen....

Kraeuterquark

Sommerkräuterquark

Die Idee zu diesem Sommerkräuterquark stammt nicht von uns. Wir haben sie abgeguckt. Bei Arne....

Kommentare

  • Sylvia von Brotwein

    16.06.2020

    Graupen habe ich noch viele im Schrank, da mir oft nicht einfällt, was man daraus zaubern könnte. Schöne Idee, das werde ich bestimmt mal umsetzen.
    Viele Grüße Sylvia

  • Volker

    15.06.2020

    Da habt Ihr ja wirklich einen tollen Salat gezaubert. Vielen Dank für die Idee.

    Schöne Grüße
    Volker

  • Janke

    15.06.2020

    Euer Salätchen zeigt mal wieder, warum ich ein YOK-Fangirl bin ♥
    LECKER!
    Liebste Grüße
    Janke

  • Ja, diese Reaktion auf Salat kenne ich bei drei großen Kerlen im Haus nur zu gut...aber ich arbeite dran ;-) .
    Tatsächlich habe ich seit der grauseligen Graupensuppe meiner Oma Graupen von meinem Speiseplan komplett verbannt. Ich kann mich nicht mal mehr an den Geschmack erinnern. Vielleicht sollte ich den kleinen Dingern noch eine Chance geben und euren Salat in der Schafskäse-Version einfach mal ausprobieren. Toll aussehen tut ja nämlich...
    Liebe Grüße
    Tina

  • Eva von evchenkocht

    14.06.2020

    Oh wie fein! Die Menschen, die so eine Salatmeinung haben, die kennen Salat scheinbar nur in der trostlosen Variante. Nicht zu beneiden! Und euer Graupensalat hat es mir richtig angetan. Das gibts demnächst!
    Liebe Grüße,
    Eva

  • Conny

    14.06.2020

    Graupensalat habe ich noch nie probiert, aber er klingt einfach köstlich. Danke fürs Rezept und hab noch einen schönen Sonntag!
    Herzlichst, Conny

  • Sabrina

    14.06.2020

    Hier gibts gerade auch superviel Salat und bei den vielen leckeren Rezepten hier, wird das wohl noch ein Weilchen so weitergehen. :D
    LG
    Sabrina

  • Ina Apple

    14.06.2020

    Das sieht nach einem superleckeren Salat aus, der bestimmt auch ganz gut sättigt! Perfekt!
    Liebe Grüße, Ina

  • Yup, einmal mit Schafskäse bitte! Gerne auch zweimal...! Im Ernst, der Salat sieht köstlich aus.

  • Kathrina

    14.06.2020

    Mhhhh, der klingt ja richtig lecker. Das kann ich mir sehr gut vorstellen.
    Liebe Grüße,
    Kathrina

Kommentieren

RSS Feed für Kommentare auf dieser Seite | RSS Feed für alle Kommentare