Herr El hat einige kroatische Freunde und einen, der sich für einen Kroaten hält. Manchmal behauptet Herr El auch, dass er bosnischer Landsmann sei. Was zumindest nicht zu 100 Prozent richtig ist. Jedenfalls hat er sehr viel übrig für die Küche aus dem Balkan. Und für Cevapcici mit Ajvar.

Frau Ha und Herr El hatten sogar noch Ajvar aus dem Supermarkt im Schrank stehen. Nachdem sie sich allerdings die Liste mit Inhaltsstoffen angesehen hatten, musste eine Alternative her. Sie sind der Meinung, dass man die meisten Dinge auch selbst machen kann. Ohne allzu großen Aufwand.

Vor allem bei Ajvar ist das kein Problem, weil einfach nur Gemüse kleingeschnitten, dann angebraten und schließlich einige Zeit vor sich hin gekocht werden muss. Der ideale Einstieg für alle, die sagen, Kochen sei aufwendig. Und im Anschluss kann man sich mit gegrillten Cevapcici, Ajvar und Pivo auf den Balkon setzen.

ajvar

Zutaten

5-6 rote Paprika

1 mittelgroße Aubergine

2 Knoblauchzehen

1 Chilischote (oder mehr, je nach Schärfegrad)

80 ml Olivenöl

3-4 EL Apfelessig

3-4 EL Wasser

Salz und Pfeffer

 

Zubereitung

Paprika waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Aubergine ebenfalls waschen und in Würfel schneiden. Knoblauch und Chili grob hacken.

Knoblauch und Chili mit Olivenöl in einem Bräter anbraten. Anschließend das gewürfelte Gemüse hinzugeben und ebenfalls kurz anbraten. Salz, Pfeffer, Essig und Wasser hinzugeben, bei mittlerer Hitze aufkochen und dann so lange köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Alles glatt pürieren.

Die pürierte Masse mindestens eine Stunde weiter köcheln lassen. Ab und zu umrühren. Am Schluss sollte die Flüssigkeit verdampft sein und das Ajvar dickflüssig.

Um das Ajvar zu konservieren, wird das heisse Ajvar in heiss ausgespülte Einmachgläser gefüllt und im Kühlschrank aufbewahrt.

ajvar recipe
ajvar selbst gemacht

Wollt ihr noch mehr?

Erdbeere Holunderblueten Marmelade

Erdbeere-Holunderblüten-Marmelade

Bei uns vor dem Balkon hängen schon die Beeren am Holunderbaum, aber dieses Jahr habe ich es...

Holunderbluetensirup selbst machen

Holunderblütensirup

Wir haben das große Glück, dass direkt vor unserem Balkon ein schon alter, knorriger...

Kommentare

  • milchmädchen

    30.08.2017

    Ajvar ist tatsächlich eher nicht so meins... aber das Brot daneben sieht gut aus... was ist das?

    Herzlich: Charlotte

    • Ye Olde Kitchen

      04.09.2017

      Das gekaufte Ajvar aus dem Glas mögen wir auch nicht so, aber selbstgemacht....hach! Das sind Naan-Brote...nach welchem Rezept? Puh schon zu lang her...

Kommentieren

RSS Feed für Kommentare auf dieser Seite | RSS Feed für alle Kommentare