Fluffige Hefe-Sauermilch-Brötchen

Fluffig gehört in die Kategorie "Ach wie süß, flauschig, niedlich, herzig,...". Dazu passt eine emotionsaufgeladene Mimik mit vor Begeisterung weit aufgerissenen, fast überlaufenden Augen und eventuell ein paar ausladenden Bewegungen. Ein paar Freudentränen oder zumindest feuchte Äugeln wären auch nicht schlecht.

Frau Ha und Herr El würden solche Worte niemals in den Mund nehmen. Und doch werden diese Brötchen liebevoll Fluffies genannt und wenn man genau hinschaut, kann man es sehen: ein Flackern in den Augen, ein kurzes Weiten der Pupillen, wenn die fluffigen Brötchen aus dem Ofen kommen.

fluffy biscuits recipe

Zutaten

300g Dinkelmehl

1/2 Würfel Hefe (20g)

1 TL Salz

50g kalte Butter (in kleine Stücke geschnitten)

250ml Sauermilch

 

2 EL Olivenöl zum Bestreichen des Backblechs

Zubereitung

Mehl, Salz und Butterstücke  in einer Schüssel mischen. Die Hefe in eine kleine Schale bröckeln, mit etwas lauwarmem Wasser verrühren und zu der Mehlmischung geben. Die Sauermilch erwärmen, aber nicht zu heiß werden lassen. Sie soll lauwarm zu den restlichen Zutaten gegeben werden. 

Die Zutaten zu einem glatten Teig verkneten, eventuell etwas Mehl hinzufügen. Den Teig an einem warmen Ort eine halbe Stunde ruhen lassen.

Den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Teig auf einer bemehlten Fläche fingerdick ausrollen und mit einem Ausstecher oder einem Glas runde Brötchen ausstechen. Die Brötchen werden dicht an dicht auf ein mit Öl bepinseltes Backblech gelegt. Solang wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist.

Die Brötchen ca. 15-20 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind.

 

Broetchen Zutaten
Broetchen Teig
Broetchen ausstechen
biscuits
Hefebroetchen
fluffy biscuits

Wollt ihr noch mehr?

Cheesecake mit Spekulatiusboden

Weihnachtlicher Cheesecake mit Glühweinfrüchten

Das perfekte Dessert zu Weihnachten...

Preiselbeercrumble

Preiselbeercrumble

Bevor der Frühling so richtig loslegt, müssen wir Platz schaffen. Vor allem in unserem...

Karottencouscous

Karottencouscous

Jetzt ist Saftmöhren-Zeit bei unserem Biokisten-Lieferant....

Kommentare

  • maria

    16.02.2018

    Ist sauermilch gleich buttermilch,odr gleich dickmilch? Freue mich über antwort. Ria

    • Ye Olde Kitchen

      17.02.2018

      Liebe Ria,
      Sauermilch ist Buttermilch gemischt mit Magermilch. Die Brötchen funktionieren aber genauso gut mit Buttermilch und bestimmt auch mit Dickmilch.
      Viele Grüße
      Eva und Philipp

Kommentieren

RSS Feed für Kommentare auf dieser Seite | RSS Feed für alle Kommentare