Preserved lemons

Three years ago we bought our lemon tree. It was a special offer in a big construction market. In the first year the lemon tree bloomed tirelessly - the smell is beguiling! Three lemons grown up. It took a year until we decided to harvest them. In the second year six lemons grown up and last year there were nine new lemons. Maybe we can harvest twelve new lemons this year?

For us it's something special to harvest our own lemons. We use them for some special recipes. What is better than preserved lemons?! You can process the whole fruit to preserve it - what could be better?! I cut the lemons into eight or more little pieces. For me it worked better than putting the whole fruits into brine.

The most important thing in this recipe: breathe in the intensive lemon aroma when you pour over the boiling water!

Salzzitronen

Ingredients

500g untreated lemons

+ juice of 2 lemons

150g coarse sea salt

Instructions

Put the lemons in a pot, pour boiling water over and let brew for about 5 minutes. Do it once again.

Cut the lemons into eight pieces and weigh the salt. Sterilize 2-3 little jars or a 500ml jar with boiled water. Alternate layer the lemon slices and the salt into the jars and press on. Close the jars and let steep for about 3-4 hours at room temperature.

Press on the lemons once again and fill up the jars with lemon juice. Allow to mature for about 3-4 weeks.

Salzzitronen Rezept
Preserved lemons

Wollt ihr noch mehr?

Rezept Panna cotta

Panna cotta

Ms Aitch and Mr El have a good friend. The Italian Giovanni....

fluffy biscuits recipe

Fluffy sour milk biscuits

Fluffy is like "How cute, sweet, cuddly, dinky,...". Eyes wide open full of...

YOKimGlas saure Gurken

YOK in jar

We are beginners of conserving and now in our second training year....

Comments

  • essay-writer-online.blogspot.com

    14.03.2016

    Great recipe. I was looking for Lemon pickle. got better than i was looking for.Thanks for a wonderful recipe.

    • Ye Olde Kitchen

      14.03.2016

      You're welcome. Thanks for your comment!
      Greetings from Ye Olde Kitchen, Eva and Philipp

  • Emilie

    12.03.2016

    Von Salzzitronen habe ich auch schon gehört, konnte mir allerdings noch nie etwas darunter vorstellen... Kann man so die ganze Zitrone (inklusive Schale) essen? Klingt verrückt, aber lecker!
    Liebe Grüße, Emilie :)

    • Ye Olde Kitchen

      12.03.2016

      Hi Emilie,
      probiere die Salzzitronen unbedingt einmal aus. Wir sind total begeistert von ihnen. Und ja man kann die ganze Zitrone essen, mit Schale. Super lecker!
      Viele Grüße, Eva

  • Kristina

    28.01.2016

    Gerade bin ich über ein Rezept für marokkanische Dorade eines bekannten englischen Fernsehkochs gestolpert, das nach eingelegten Zitronen verlangt. Die ganzen exotischen Gewürze bekomme ich auf dem Basar hinterhergeschmissen, nur Salzzitronen nicht. Jetzt hat sich das Problem aber auch erledigt. Vielen Dank für das Rezept, liebe Eva, und beste Grüße vom Bosporus!

    • Ye Olde Kitchen

      28.01.2016

      Oh das hört sich lecker an! Du wirst süchtig werden nach den Salzzitronen, ich schwör' ;-) Wie ich dich beneide für die ganzen Leckereien auf dem Basar! Liebste Grüße nach Istanbul und pass' gut auf dich auf! Drück dich, Eva

  • Nadine

    15.01.2016

    Ihr Lieben,
    wie toll, ein Zitronenbäumchen! Schön, wie sich die Pflanzen jedes Jahr weiterentwickeln, oder?
    So ein Zitronenbaum wäre auch was für mich :) Mal schauen, vielleicht im neuen Haus.
    Danke schon mal für das Rezept :)
    Liebe Grüße,
    Nadine

    • Ye Olde Kitchen

      15.01.2016

      Liebe Nadine,
      so ein Zitronenbäumchen ist wirklich eine tolle Sache und bei uns klappt das wirklich gut. Es steht bei uns auf dem Balkon auf der Südseite direkt an der Hauswand, ist also gut geschützt. Im Winter kommt es ins Haus. Wenn beim neuen Haus ein Gärtchen oder eine Terrasse dabei ist, probiere es aus! Wir überlegen schon, was wir uns als nächstes anschaffen: Limettenbäumchen oder eine zweite Zitronensorte?!
      Viele Grüße, Eva

  • Wiebke

    11.01.2016

    Hallo,
    klingt lecker !!
    Wozu isst du die ?
    Liebe Grüße,
    Wiebke

    • Ye Olde Kitchen

      11.01.2016

      Liebe Wiebke,
      wir sind da noch ein bisschen am Experimentieren. Bis jetzt haben wir ein Zitronenrisotto gekocht (Rezept gibt es bald), einen Zitronen-Couscoussalat zubereitet und Salzzitronen im Salatdressing verwendet. Eigentlich kann man die Salzzitronen überall verwenden, wo man Säure und Salz braucht, nur mit der Dosierung muss man aufpassen, sonst wird es schnell zu salzig.
      Viele Grüße aus Ye Olde Kitchen, Eva und Philipp

Post your comment

RSS feed for comments on this page | RSS feed for all comments