Hefeschnecken mit Kräuter-Käse-Füllung

Die kleinen Hefeschnecken passen hervorragend auf jeden Brotzeittisch. Dazu noch ein bisschen eingelegtes Sommergemüse oder ein paar Curryzucchini. Die Auswahl bei der Brotzeit darf ruhig üppig ausfallen. Man kann die Schnecken pur genießen oder man dippt sie in Hummus oder Linsenaufstrich.

Kraeuterkaeseschnecken

Bei #allyouneedis dreht sich heute also alles um die Brotzeit. Und hier kommen die weiteren Beiträge für eine riesengroße Brotzeittafel:

Gernekochen Partysonne

Kartoffelwerkstatt Kartoffelbrot im Topf gebacken mit meinem Lieblings-Ei-Brotaufstrich

volkermampft Nusskrüstchen mit selbstgemachter Schoko-Nuss-Creme

Applethree Avocado Aufstrich

Teekesselchen Genussblog Antipasti-Aufstrich im Sauerteigbrötchen (vegan)

kohlenpottgourmet Schwarzbrotmuffins mit Olivenaufstrich

Linal’s Backhimmel Buttermilchbrot aus dem Topf

zimtkringel Rosinenbrötchen und Salzkaramellbutter

Lebkuchennest Zucker-Zimtzupfbrot mit Pekanüssen

Langsam kocht besser Streusel-Hefezopf

Küchenmomente Rustikales Weizenmischbrot mit Radieschen-Walnuss-Butter

Foodistas Süßkartoffel-Milchbrötchen mit Erdbeer-Tonka-Marmelade

Labsalliebe No Knead Safran Brot aus dem Topf mit Sesam-Dip

SavoryLens Mediterrane Scones mit pikantem Tomatenaufstrich

Brotwein Mediteranes Weißbrot - Rezept mit Hartweizen und über Nacht Gare  

Hefeschnecken mit Kraeuterkaesefuellung

Zutaten

Für den Teig:

200g Dinkelvollkornmehl

300g Weizenmehl Type 

2 EL Olivenöl

200ml lauwarmes Wasser

1/2 Würfel frische Hefe

1 ordentliche Prise Salz

80g weiche Butter

 

Für die Füllung:

80g geröstete Sonnenblumenkerne

1 TL scharfer Senf

8 EL Rapsöl

200g Schafskäse

2 Hände voll gemischte, gehackte Kräuter (wir: Petersilie, Schnittlauch, Liebstöckel, Ysop, Rosmarin, Bohnenkraut, Oregano und Majoran)

 

1 EL Butter geschmolzen zum Bestreichen

Zubereitung

Die Hefe im Wasser auflösen. Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig abdecken und an einem warmen Ort eine Stunde gehen lassen. 

Die Zutaten für die Füllung in den Mixer geben und zu einem glatten Aufstrich pürieren.

Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Teig nochmal kurz durch kneten und in vier Teile schneiden. Jedes Teil nun nach einander zu einem schmalen Rechteck ausrollen. Mit dem Aufstrich bestreichen, zu einer Rolle aufrollen und in kleine Stücke schneiden. Die kleinen Stücke mit der Schnittseite nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Blech eng nebeneinander setzen. Zum Schluss alle Schnecken mit etwas Butter bepinseln und das Blech für 45 Minuten in den Ofen geben.

Wollt ihr noch mehr?

Fruehlingsterrine

Frühlingsterrine mit Kräutern und Mairübe

Wenn ich das erste Veilchen sehe und mir das erste Mal die Zeilen von Eduard Mörikes "Er ist's"...

herb salt

Kräutersalz - YOK-Gewürzmischung

Wenn die Natur nach dem Wechsel von Regen und Sonnenschein geradezu explodiert und es im...

Gemuesebruehe aus Resten

Gemüsebrühe kochen

Clevere Resteverwertung...

Kommentare

  • Herzhafte Hefeschnecken - wie cool!
    LG Caroline

  • Jürgen

    15.06.2019

    Diese Hefeschnecken scheinen sehr fein zu sein. Ich denke. Das muss ich ausprobieren!

  • Stephie

    11.06.2019

    Hefeteig ist mein absoluter Lieblingsteig und jedes Mal, wenn ich irgendetwas damit mache, ist meine Schwiegermutter ganz erstaunt und meint "Ach ? Hat geklappt ? Du kannst doch gar keinen Hefeteig !!!" Dochoooch- aber Du vergisst das irgendwie immer. Wird wohl noch ewig so weitergehen *seufz* Dadurch wird aber meine Hefeteigliebe nicht getrübt. So. Und darum mache ich bald auch mal diese köstlichen Schnecken hier und halte sie Schwimu unter die Nase *grins*

    Ganz lieben Gruß
    Stephie

  • Daniela Wick

    09.06.2019

    Tolles Rezept und die Hefeschnecken sehen zum anbeißen aus!! lg Dani

  • Volker

    09.06.2019

    Hefe Schnecken sind einfach immer eine gute Idee... Besonders wenn sie so lecker umgesetzt sind :)

    Schöne Grüße Volker

  • Sylvia von Brotwein

    09.06.2019

    Die herzhaften Schnecken sehen super lecker aus! Lieben Gruß Sylvia

  • Oh ja, ich bin ein bekennender Hefeschnecken-Fan! Gerade die herzhaften sind eine klasse Idee und eignen sich super für ein Picknick oder eine Gartenparty. Und die Füllung hört sich auch mächtig lecker an.
    Liebe Grüße
    Tina

  • Susan

    09.06.2019

    Hallo Ihr Lieben,

    das sieht so was von lecker aus <3
    Ich greife mal zu und tunke sie in Hummus oder doch in Linsenaufstrich, was soll's ich nehme beide.

    Herzliche Grüße

    Susan

  • Simone

    09.06.2019

    Hefeteig und Schafskäsefüllung, die Kombi liebe ich! Das wird definitv demnächst nachgebacken!
    Liebe Grüße
    Simone

  • Ina Apple

    09.06.2019

    Also von diesen herzhaften Hefeschnecken hätte ich jetzt gerne so einige... Kannst du mir welche vorbeibringen? Ich traue mich nicht die selber zu backen, dann erwische ich vermutlich keine mehr, der Gatte hätte sie alle sofort verspeist! Also heimlich klingen, okay?! ;)
    LG Ina

Kommentieren

RSS Feed für Kommentare auf dieser Seite | RSS Feed für alle Kommentare